ELIXIC on Facebook    ELIXIC on Twitter
 Musik Portal - ELIXIC Startseite   NEUE SONGS       LEXIKON       BIOS       ELIXIC.TV
POP   DANCE   ELECTRO   HIPHOP-RNB   ROCK   JAZZ   FOLK
Musik Mp3 Portal Elixic

Farin Urlaub
Farin Urlaub Foto © by Erik Weiss - www.farin-urlaub.de

 Farin Urlaub 

 Zum Thema
Alle News zu Farin Urlaub

 Fotos
Farin Urlaub Bild 3886  Farin Urlaub Bild 3885  Farin Urlaub Bild 3884  Farin Urlaub Bild 3883  Farin Urlaub Bild 3882  Farin Urlaub Bild 3881  Farin Urlaub Bild 3880  
 Alle Fotos und Bilder von Farin Urlaub
 Downloads

Besonders schlimm sind nicht die TV-Experten, auch nicht das, was sie erzählen, sondern die Typen, die uns als Experten vorgesetzt werden – und ganz besonders schlimm ist, dass beispielsweise Farin Urlaub gewöhnlich nicht dazu gehört. Jan Ulrich Max Vetter ist eine Legende, aus Berlin, ein vielseitig bildender Künstler und einer dieser Menschen, die absolut integer, gebildet und lustig wirken – womit eigentlich schon klar ist, warum uns Farin Urlaub nicht als TV-Experte vorgesetzt wird. Dieser Mann, der einen eigenen Punk-, Gitarrenspiel-, Lebensstil etabliert hat, wäre – obwohl: Farin Urlaub ist jetzt in dem Alter, in dem er Verantwortung übernehmen sollte. Wir schlagen vor, dass er erst einmal Heinz Rudolf Kunze und Dieter Gorny ersetzt.

 

Immer, wenn einer von beiden eine Interviewanfrage hat, soll das Farin Urlaub erledigen. Der soll auch sämtliche politische Talkshows und Nachrichtensendungen leiten. Es geht nicht darum, dass er neue Ideen vertritt, er soll Gesichter ersetzen. Das von Caren Miosga zum Beispiel; ein Lächeln Farin Urlaubs ist viel bezaubernder. Seine Lieder sollen Einzug in den Religionsunterricht halten und sein eingerahmtes Konterfei jede Käsetheke, Milchbar und Backstube zieren. Wir wünschen uns die gewinnende Persönlichkeit Farin Urlaubs im Medienalltag, möglichst täglich. Und sofort.

 

Farin Urlaub kommt aus Berlin, ist Berliner, lernt das Gitarrenspiel noch in Ferienlagern und gehört noch zu den Punkern mit Abitur, die Punk in London erfahren. Anfang der 80er Jahre steigt er bei Soilent Grün ein, der Band von Bela B, dem Dirk Felsenheimer. Die Band löst sich 1982 auf, Die Ärzte werden von Bela B, Farin Urlaub und einem gewissen Sahnie gegründet. Ihr kennt die Geschichte, könnt sie aber auch zur Not bei uns Nachlesen (hier: Die Ärzte). Jedenfalls machen diese Ärzte die 80er Jahre hindurch viel Alarm, Lieder müssen verboten werden, Bassisten ausgetauscht, Ende der 80er Jahre löst sich die Gruppe für einige Zeit auf.

 

Farin Urlaub – King Køng

 

Farin Urlaub gründet King Køng, eine Rockmusikgruppe, er singt englische Texte … ein wenig seltsam das ganze, hat aber bis heute große Fans. Gegründet wird King Køng 1989 mit Christian Florie-Albrecht und Uwe Hoffmann, Berliner Undergroundrockstars, lustig ist, dass die Bassbesetzung nicht beständig ist (aus Ruprecht wird 1990 Hans–Jürgen Reznicek). Farin Urlaubs englische Texte sind naiv und doof, haben aber nicht den Charme, den seine deutschsprachigen Arbeiten ausmachen. Das große, das legendäre Album ist „King Who?“, die Bild-Zeitung lässt sich nach einer Bundespräsidentenkür 1,5 Jahrzehnte später davon zu einer legendären Titelzeile inspirieren.

 

Anfang 1991, es wird schnell produziert, steht das nächste Album. Obwohl Farin Urlaub total berühmt ist, kommt man nicht leicht an die Arbeiten – und im Grunde werden sie auch nicht vermisst. Obwohl es, und dafür finden sich etliche Belege, viele Menschen gibt, die sich gerne an die Zeit erinnern. Es gibt King-Køng-Videos, 1992 tourt die Band (unter anderem) mit Therapy? durch Deutschland, in Eigenregie wird im selben Jahr noch das dritte Album „Life Itself Is Sweet, Sweet, Sweet“ veröffentlicht, bevor die Band aufgelöst wird. Bela B und Farin Urlaub haben in den Jahren ohne ihre Ärzte durchaus Kontakt, 1990 spielen sie als Bela B & Jan ein Lied für den Soundtrack zu „Werner – Beinhart!“ ein, außerdem verkaufen sich die Alben der Ärzte immer besser.

 

Farin Urlaub Racing Team – Endlich Urlaub!

 

1993 finden sich Die Ärzte in der bis weit ins dritte Jahrtausend gültigen Besetzung (mit dem Bassisten Rodrigo González) – und mausern sich zur populärsten Musikkapelle aus und in der BRD. Angeblich hat Farin Urlaub die Ärzte aufgelöst, wieder gegründet, Bravo-Journalistenochsen derart verärgert, dass die eine erbärmliche Kampagne gegen die Band zu lancieren versuchten – und als sich Farin Urlaub Ende der 90er Jahre überlegt, wie seine Künstlerkarriere neben den Ärzten weiter zu laufen hat, erklärt er erst einmal die Geschichte von King Køng für beendet.

 

Farin Urlaub scheint unglaublich viele Lieder zu schreiben. Im Herbst 2000 veröffentlicht er „Endlich Urlaub!“, sein erstes Soloalbum, an seiner Seite arbeiten einige Jungs von The Busters, einer auch nicht mehr ganz jungen Ska-Band aus Baden-Württemberg (ein phantastisches Album, nebenbei). Im Frühling 2005 folgt „Am Ende der Sonne“, das zweite Album von Farin Urlaub (fast) alleine. Warum er Solosachen macht? Keine Ahnung, immerhin wirken die Ärzte, als erlaubten und gönnten sie sich nicht nur gegenseitig alles, sondern als ob sie sich dafür auch noch herzlich gratulierten. Vielleicht ist es das: solo gönnt sich Farin Urlaub eine klarere Linie, ist mehr Rocker – aber das sind gefühlte Werte.

 

2002 gründet Farin Urlaub sein Racing Team „FURT“. Eigentlich will er nur ein Playbackauftritt im Fernsehen vernünftig absolvieren, aber er hat mit Nessie Sirinoglu, Cindia Krüger, Rachel Rep, den Bläsern von The Busters und dem Backgroundchor derart viel Spaß, dass er direkt eine Tour organisiert. Das „Livealbum Of Death“ von 2006 gilt als erstes Album des Farin Urlaub Racing Teams, im Herbst 2008 folgt „Die Wahrheit übers Lügen“.


Suche
ANZEIGE
Farin Urlaub
facebook
Newsletter
Nichts mehr verpassen und alle TOP News per Mail erhalten. Einfach E-Mail Adresse eingeben:
we say yes
Surfmusik.de bietet eine umfangreiche Sammlung an Web-Radios.
Du bist hier: MP3 Musik > Musiker Star Porträts > Farin Urlaub
  Impressum        AGB        Kontakt        Mediadaten        Presse