ELIXIC on Facebook    ELIXIC on Twitter
 Musik Portal - ELIXIC Startseite   NEUE SONGS       LEXIKON       BIOS       ELIXIC.TV
POP   DANCE   ELECTRO   HIPHOP-RNB   ROCK   JAZZ   FOLK
Musik Mp3 Portal Elixic

Gabriella Cilmi
Gabriella Cilmi Foto © by Universal Music Group

 Gabriella Cilmi 

 Zum Thema
Alle News zu Gabriella Cilmi

 Fotos
Gabriella Cilmi Bild 3353  Gabriella Cilmi Bild 3352  Gabriella Cilmi Bild 3351  Gabriella Cilmi Bild 3350  
 Alle Fotos und Bilder von Gabriella Cilmi
 Downloads

… und noch so ein unglaubliches, unvergleichliches, neues Supertalent: mit Gabriella Cilmi hat auch Australien, eigentlich Melbourne, eine eigene Wunderröhre, eine phänomenale Songschreiberin, die nicht nur die Lieder alle selber macht, sondern auch genervt von den Vergleichen mit Amy Winehouse (der Künstlerin) ist und jünger ist als die Kaulitze, Jahrgang 1991. Gabriella Cilmi geht eigentlich auf eine Mädchenschule in Dandenong, 30 Kilometer außerhalb von Melbourne, im Zeitalter der Wunderkinder verwundert es nicht, dass heute erzählt wird, dass die Sängerin Janis Joplin, Nina Simone und eine Unmenge anderer Topstars vergangener Jahrzehnte angehimmelt und verstanden habe, bevor sie dann, etwa 13jährig, ihre Karriere startet.

 

So ist das halt, wir glauben einfach alles. Könnte ja auch sein, dass irgendein gewiefter australischer Kaninchenzüchter gedacht hat, dass gerade die richtige Zeit für ein Wunderkind ist, das singt wie diese neuen Swing-, Soul- und Motown-Gören aus London. Wer so ist wie Gabriella Cilmi, der ist nicht so wie die anderen, der gründet eine Band, ahmt Led Zeppelin und die Stones nach und singt bei einem Fest italienischstämmiger Australier statt Folklore „Jumpin´ Jack Flash“. Das hört ein Mitarbeiter von Mushroom Records, einer australischen Institution, ein Sublabel der Warner Music Group, durch das bereits viele Popmusiker geschleust wurden, die Sängerin erhält einen Vertrag bei Island Records, eigentlich Universal Music Group …

 

Der Produzent Brian Higgins, der bereits für die Sugababes, Kylie Minogue, Girls Aloud und Sophie Ellix-Bextor gearbeitet hat, arbeitet mit Gabriella Cilmi in seinem Studio in Kent, England, an dem Debütalbum. Mit dabei sind Miranda Cooper und Bob Bradley, Cilmi wird an dem kompletten Prozess nicht nur beteiligt, sie lässt ihre Texte, Sorgen, Emotionen einfließen, so entsteht „Lessons To Be Learned“. „Sweet About Me“ wird die erste Single, ein wirklich guter Popsong, zuvor hat sie bereits zwei Beiträge auf dem Soundtrack des australischen Films „Hating Alison Ashley“.

 

Nachdem sie bereits eine ganze Weile in England lebt, tritt sie mit Mutya Buena, die bei den Sugababes ausgestiegen ist, in London auf und im britischen Fernsehen ist „Sweet About Me“ bei „Later With Jools Holland“ im Dezember 2007 zu hören. Anfang 2008 begleitet sie den hoch gelobten Rufus Wainwright durch Australien und das französische Projekt Nouvelle Vague durch das Königreich. Eine internationale Rexona-Werbekampagne macht „Sweet About Me“ zusätzlich bekannt, die Single steigt im Frühjahr 2008 allmählich in die Spitze der britischen Charts, kurz darauf in etlichen Ländern, auch in Deutschland, in die Top 10 der jeweiligen Charts. Etliche Fernsehauftritte folgen, Gabriella Cilmi hat sich klug, und mit einem durchaus abwechslungsreichen, von einem Faible für E-Gitarren geprägten, ungewöhnlich reifen Album positioniert, in Deutschland steht „Lessons To Be Learned“ im Juli 2008 auf Platz 12 der Charts, in Österreich und der Schweiz sogar einige Plätze weiter vorne.


Suche
ANZEIGE
Gabriella Cilmi
facebook
Newsletter
Nichts mehr verpassen und alle TOP News per Mail erhalten. Einfach E-Mail Adresse eingeben:
we say yes
Surfmusik.de bietet eine umfangreiche Sammlung an Web-Radios.
Du bist hier: MP3 Musik > Musiker Star Porträts > Gabriella Cilmi
  Impressum        AGB        Kontakt        Mediadaten        Presse