ELIXIC on Facebook    ELIXIC on Twitter
 Musik Portal - ELIXIC Startseite   NEUE SONGS       LEXIKON       BIOS       ELIXIC.TV
POP   DANCE   ELECTRO   HIPHOP-RNB   ROCK   JAZZ   FOLK
Musik Mp3 Portal Elixic

 Genrelexikon

Lexikon Übersicht | Black | Elektro | Jazz | Latin | Metal | Pop | Rock

Noisecore


Noisecore ist die Verbindung von Noise und Punk bzw. Hardcore Punk. Ein Bereich, der schwerlich abzustecken ist, immer allerdings ein bisschen Wahnsinn, den Hang zum Eperimentellen und die Nutzung elektronischen Equipments integriert.


Noisecore Geografie

In den 80er Jahren entstehend, ist Noisecore vor allem in den USA und in Japan fester Bestandteil alternativer Musikszenen. Wenn man möchte, kann man frühe Vertreter des Noisecore sicherlich in den 70er Jahren oder sogar 60er Jahren ausmachen, zu denen dann einmal mehr die unersättlichen Inspirationsquellen um The Velvet Underground aus New York zählen.


Noisecore Galaxie

Warum aber immer wieder so weit zurückgehen, wenn es sich doch dermaßen klar um Kinder der 80er und 90er handelt, die als Noiscore laufen? Mit gar nicht einmal so viel Mühe lassen sich auch immer wieder Jazz-Vergleiche anstellen, die allerdings diesem eigentümlichen Zwischending aus Frische und Verdorbenheit nicht gerecht werden, das Noisecore zueigen ist – obwohl sich Noisecore sicherlich im Jazz bedient, ebenso wie im frühen Industrial, oft auch im Metal, bleibt die Grundlage der Punk. Man merkt sicherlich bereits, dass Noisecore tendenziell eine recht heterogene Geschichte ist; auch für die Zuhörer: was für die meisten einfach unerträglicher Krach, wird von anderen akzeptiert, weil es sich nach Kunst anhört und ist für Dritte schlicht vergnügliches Durchdrehen am Feierabend.

Inzwischen werden feine Unterschiede im Noisecore gemacht, vorsichtige Wegweiser im ausufernden Wahnsinn: so gibt es neben der großen Familie des Noisecores die kleine Gruppierung des Noisegrind, in die sich jene Musikprojekte sortieren lassen, die dann doch mehr Metal-Anleihen integrieren, zum Beispiel die Gruppe Anal Cunt, wobei diese Unterteilung gerade im Englischen forciert wird, wo primär von Noise Rock gesprochen wird, die mehr Gruppen einzuschließen vermag und Noisegrind dann schlicht die härtere Variante ist. Ferner gibt es den Nintendocore, also zum Beispiel die Gruppe HORSE the Band, die mittels Keyboards die Spielewelt Nintendos in ihren Hardcore Punk integriert oder auch die Gruppe An Albatross.


Noisecore Geräte

Die klassische Noisecore-Besetzung gibt es nicht. Gitarre, Bass und Schlagzeug, aber auch selbst gebastelte Instrumente sind üblich, hinzu kommt eine unüberschaubare Anzahl technischer Möglichkeiten. Der Auftrag der Musiker lässt sich weniger mit Musizieren als mit Klangerzeugung beschreiben, wobei es durchaus mitunter zu harmonischen Passagen kommen kann. Ein durchgehendes rhythmisches Moment, ein runder Song oder irgendwetwas Rundes überhaupt bleibt jedoch die Ausnahme.


Noisecore Götter

Recht bekannt sind die japanischen Gruppen Melt-Banana und Boredoms oder die amerikanischen Gruppen Lightning Bold, Today ist the Day, sehr spannend sind auch Japanther und The Mae Shi. Das Doofe ist halt, dass es sich um keine einheitliche Szene handelt und daher auch keine allgemein gültigen Namen als Referenzen angegeben werden können. Aus Europa wäre da noch Couch aus München oder Urlaub in Polen, Marlene Kuntz aus Italien und The Martini Henry Rifles aus England.


Noisecore Gegenwart und Zukunft

Ja, gibt es.
Suche
Top News
Genrelexikon

Musiklexikon
facebook
Newsletter
Nichts mehr verpassen und alle TOP News per Mail erhalten. Einfach E-Mail Adresse eingeben:
we say yes
Surfmusik.de bietet eine umfangreiche Sammlung an Web-Radios.
Du bist hier: MP3 Musik > Genrelexikon > noiscore
  Impressum        AGB        Kontakt        Mediadaten        Presse