ELIXIC on Facebook    ELIXIC on Twitter
 Musik Portal - ELIXIC Startseite   NEUE SONGS       LEXIKON       BIOS       ELIXIC.TV
POP   DANCE   ELECTRO   HIPHOP-RNB   ROCK   JAZZ   FOLK
Musik Mp3 Portal Elixic

X Factor
X Factor Foto © by VOX/Michaela Kuhn

 X Factor 

 Zum Thema
Alle News zu X Factor

 Fotos
X Factor Bild 5013  X Factor Bild 5012  X Factor Bild 5011  X Factor Bild 5010  X Factor Bild 5009  X Factor Bild 4728  X Factor Bild 4727  
 Alle Fotos und Bilder von X Factor
 Downloads
Keine mutige Prognose: sollte sich ein Casting-Format irgendwann einmal international durchsetzen, dann wird es X Factor sein. Bei RTL weiß man das, auch deshalb hat man sich dort die Rechte an der Umsetzung für Deutschland gesichert, obwohl man mit Deutschland sucht den Superstar (DSDS) bereits das populärste Casting des Sendegebietes veranstaltet und sicher nicht gewillt ist, da irgendwas dran zu ändern.

X Factor hat gegenüber den in Deutschland populären Formaten mehrere Vorteile: es beschränkt sich nicht allein auf Solosänger wie DSDS, es beschränkt sich nicht auf Gesangsgruppen wie Popstars, es ist aber auch kein offener Bühnenzirkus wie Das Supertalent. Und wenn eines Tages keiner mehr zu den Castings von DSDS und Popstars geht, weil auch der Blödeste geschnallt hat, dass man damit nichts wird, dann gibt es immer noch X Factor, das Format, mit dem man beteuern kann, alles besser machen zu wollen und alle Fehler erkannt und beseitigt zu haben.

X Factor hebt sich auch von den in Deutschland populären Castingshows ab, weil mit The X Factor in Großbritannien und Leona Lewis schon einmal ein richtiger Star gecastet worden ist. Inzwischen hat sich in Deutschland ebenfalls die Erkenntnis durchgesetzt, dass nicht Dieter Bohlen das Casting erfunden hat, sondern dass an der Entwicklung moderner Castingformate Leute wie Simon Fuller, April Masini oder auch Simon Cowell wesentlich größere Anteile haben.

Nun, ist alles nicht so wichtig, eine Übersättigung des Marktes ist derart sichtbar, dass die öffentlich-rechtlichen Sender schon nicht mehr aufzuspringen versuchen. X-Factor wird für Amerika geplant und Cowell träumt von einem neuen Anlauf, die Stars, die in einem Jahr in Dutzenden von Ländern auf den Markt gehustet werden, aufeinander bei einem Mega-Event einsingen zu lassen. 2010 setzt RTL gemeinsam mit dem Schwestersender VOX X Factor für Deutschland um, Juroren sind Till Brönner, der Trompeterpopstar und alte Kumpel von Stefan Raab, Sarah Connor aus Delmenhorst, und die bringt ihren Entdecker und Manager George Glueck mit. Schlechter als die anderen Formate kann es nicht werden.  


Suche
ANZEIGE
X Factor
facebook
Newsletter
Nichts mehr verpassen und alle TOP News per Mail erhalten. Einfach E-Mail Adresse eingeben:
we say yes
Surfmusik.de bietet eine umfangreiche Sammlung an Web-Radios.
Du bist hier: MP3 Musik > Musiker Star Porträts > X Factor
  Impressum        AGB        Kontakt        Mediadaten        Presse